Gratis Versand deutschlandweit ab €35

Kracht uit de Natuur B.V. Kracht uit de Natuur B.V.
{{ cart.item_count }}Warenkorb
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Zwischensumme: € {{ formatPrice(cart.subtotal) }}
Versandkosten: € {{ formatPrice(shippingCost) }}
Bezahlkosten: € {{ formatPrice(paymentCost) }}
Kombivorteil: - € {{ formatPrice(cart.extra_discount) }}
Rabatt - {{ cart.promotion_code.promotion }}: - € {{ formatPrice(cart.promotion_discount) }}
Gesamtsumme: € {{ formatPrice(cart.total_price - cart.promotion_discount) }}

Zum Warenkorb Zur Kasse

Account
Markierende Katze

Markierende Katze

Markierende Katze
Markierende Katze

Bachblüten für markierende und im Haus urinierende Katzen

(5 Bewertungen)

Mit Sorgfalt in Handarbeit gemischt Natürliche Zutaten Kostenloser Versand ab €35

  • Helfen bei Markieren und Urinieren im Haus
  • Beruhigen die Katze und machen sie ausgeglichener
  • Reduzieren Stressgefühle
  • Steigern das emotionale Wohlbefinden
  • Geeignet für Hauskatzen, Katzen mit Freigang sowie ehemalige Tierheim- und Straßenkatzen
  • Bachblütenmischung ohne Alkohol
  • Fachkundig gemischt von einer Bachblüten-Expertin
  • Gute Resultate, hohe Kundenzufriedenheit

Im Lieferumfang enthalten:

  • Versiegelte Pipettenflasche mit 50 ml mit Original-Bachblüten
  • Praktische Aufbewahrungstasche
  • Ausführliche Gebrauchsanweisung

Bachblütenmischung für die markierende Katze

Katzen sind von Natur aus territoriale Tiere. Sie leben oft draußen und kriechen durch Büsche und Sträucher, wo sie auf verschiedene Duftnoten anderer Katzen und Hunde treffen. Genau wie Hunde markieren auch Katzen gerne ihr Revier. Das geht manchmal so weit, dass sie auch innerhalb der Wohnung das Katzenklo ignorieren und stattdessen Ihre Teppiche und Wände markieren. Das Markieren und Urinieren kann verschiedene Ursachen haben. Möglicherweise sind Sie umgezogen, ein neues Haustier ist eingezogen oder der Tagesablauf hat sich gravierend verändert.

Bachblüten können helfen, das Markieren und im Haus Urinieren Ihrer Katze zu reduzieren und ihren Gemütszustand ins Gleichgewicht zu bringen. Sie helfen sowohl bei der Hauskatze, der Katze mit Freigang als auch bei vormaligen Tierheim- oder Straßenkatzen.

Für welche Katzen ist diese Bachblütenmischung geeignet?

Die Bachblütenmischung gegen Markieren ist ideal für Katzen, die:

  • Zwanghaft markieren
  • Das Katzenklo ignorieren
  • Aufgrund Veränderungen oder Erlebnissen nicht mehr stubenrein sind (weiteres Haustier, Umzug, Baby…)
  • Durch körperliche Defizite ihren Urin nicht halten können (Tierarzt aufsuchen!)
  • Dauerhaft unruhiges und unzufriedenes Verhalten zeigen
  • Traumatische Erfahrungen gemacht haben (Tierheim, Straßenkatze…)

Erkennen Sie einen oder mehrere Aspekte? Ich bin Ihnen und Ihrer Katze gerne behilflich.

Wie wirken Bachblüten?

Bachblüten sind Extrakte aus Bäumen und Pflanzen. Die Bachblütentherapie wurde in den 30er Jahren von dem englischen Arzt Dr. Edward Bach entwickelt. Seitdem wird sie weltweit bei Menschen und Tieren angewendet. Bachblüten haben eine erholsame, beruhigende oder besänftigende Wirkung. Es gibt insgesamt 38 Bachblüten, wobei jede Art eine andere Wirkung hat. Unsere Bachblütenmischungen sind stets individuell auf Ihre Katze abgestimmt.

Individuell zubereitete Bachblütenmischung

Damit Bachblüten ihre optimale Wirkung erzielen, ist eine fachkundige Zusammenstellung erforderlich. Eine Bachblütenmischung muss stets auf die individuelle Situation Ihrer Katze abgestimmt sein. Greetje Engelmoer ist Ihre Expertin für nach Maß zubereitete Bachblütenmischungen.  

Bestellen Sie die Bachblütenmischung für Ihre markierende Katze online. Direkt nach Ihrer Bestellung erhalten Sie ein paar kurze Fragen. Die Beantwortung dieser Fragen dauert nur 5 Minuten und hilft mir, Ihre Katze kennen zu lernen und die Bachblütenmischung präzise auf Ihre Katze abzustimmen. 100 % Maßarbeit, denn jede Katze ist einzigartig!

  • Bachblütenmischung nach Maß
  • 100 % natürliche Original-Bachblüten
  • Sicher in der Anwendung (keine Nebenwirkungen)
  • Geeignet für Katzen jeder Rasse und Altersklasse
  • Gute Ergebnisse, hohe Kundenzufriedenheit

Haftungsausschluss: Diese Informationen dienen ausschließlich Informationszwecken und ersetzen nicht den Rat eines Tierarztes. Wir betonen, dass die Verwendung von Selbstpflegeprodukten auf eigenes Risiko des Kunden erfolgt. Bei Fragen oder Zweifeln können Sie sich jederzeit an uns wenden, damit wir Sie bestmöglich beraten oder weiterverweisen können.

Bachblüten für Haustiere

Mindestens 4- bis 6-mal täglich etwa 4 Tropfen aus dem Dosierfläschchen ins Maul Ihres Tieres träufeln oder auf einem Leckerli geben. Ein bewährtes Schema:

  • 4 Tropfen zum Frühstück
  • 4 Tropfen zum Mittagessen
  • 4 Tropfen zum Abendessen
  • 4 Tropfen vor dem Schlafengehen

Versäumen Sie möglichst keine Gabe. Regelmäßigkeit ist wichtig. 

Wie lange reicht ein Fläschchen?

1 Fläschchen Bachblütenmischung enthält 50 ml. Bei täglichem Gebrauch reicht das für etwa 4- 5 Wochen.

Wann merke ich Veränderungen?

Die Wirkung von Bachblüten ist zwar nicht wissenschaftlich bewiesen, aber Sie kennen Ihr Haustier selbst am besten. Der Effekt variiert je nach Tier und Temperament. Bei täglicher Einnahme der Tropfen können Sie meistens nach etwa 10 Tagen subtile Veränderungen feststellen. Diese Veränderungen bleiben in der Regel unvermindert bestehen.

Inhaltsstoffe

Eine Bachblütenmischung ist ein Aufguss von originalen Bachblüten, die in natürlichem Mineralwasser aufgelöst sind.  

Zutaten: 

  • 5 ml Aufguss von original Bachblüten.
  • 45 ml natürliches Mineralwasser.

Disclaimer

  • Bei meinen Bachblütenmischungen handelt es sich um ein individuell hergestelltes Produkt. Die Bachblütenmischung stelle ich stets auf Maß für Sie bzw. Ihr Kind oder Haustier zusammen. Aus diesem Grund ist es nicht möglich, eine Bachblütenmischungen umzutauschen.
  • Sie müssen Ihrem Hund, Katze oder Pferd nicht für den Rest des Lebens Bachblüten zu geben. Merken Sie erste Veränderungen, verabreichen Sie das erste Fläschchen dennoch komplett und stoppen Sie dann für einige Tage. Sollte Ihr Haustier weitere Unterstützung benötigen, können Sie Ihre Bachblütenmischung einfach in unserem Onlineshop nachbestellen.
  • Bachblüten können bedenkenlos mit anderen Medikamenten kombiniert werden. Es treten keine Wechselwirkungen auf.
  • Bachblüten sind kein Medikament, sondern ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel. Sie wirken auf energetischem Niveau und haben einen positiven Einfluss auf das emotionale Gleichgewicht.
  • Die Bachblütenmischung sollte trocken und bei Zimmertemperatur aufbewahrt und keiner direkten Sonnenstrahlung ausgesetzt werden.
  • Eine Bachblütenmischung sollte nicht als Ersatz für eine medizinische Behandlung dienen.
  • Wenden Sie sich bei medizinischen Problemen stets an Ihren Tierarzt.
  • Bachblüten sind wissenschaftlich nicht bewiesen. Die Wirkung ist von Tier zu Tier unterschiedlich.

Schreiben Sie eine Bewertung

Beurteilung

Bewertungen

Wie funktionieren Bachblüten?

Bachblüten sind pflanzliche Extrakte und haben eine beruhigende und entspannende Wirkung. Insgesamt gibt es 38 Bachblütenessenzen, wobei jede Essenz eine einzigartige Wirkung auf Emotionen hat. Die Essenzen sind sicher für Hunde ab 0 Jahren!

Es war Dr. Edward Bach, der in den 1930er Jahren in England die Bachblütenessenzen entwickelt hat. Bachblüten gibt es also seit über 80 Jahren und sie werden weltweit an Millionen von Haustieren verabreicht. Und das mit voller Zufriedenheit!

Bachblüten-Mix von Greetje

Für eine optimale Wirkung ist eine fachkundige, persönliche Zusammenstellung erforderlich. Jeder Kunde hat nach dem Kauf die Möglichkeit, eine Standardmischung oder eine maßgeschneiderte Mischung zu bestellen. Entscheiden Sie sich für eine maßgeschneiderte Mischung? Dann füllen Sie den persönlichen Fragebogen aus (dies dauert höchstens 5 Minuten). Dadurch erhalten wir mehr Einblick in die Situation und können die Mischung besser auf die Bedürfnisse Ihres Haustieres abstimmen.

Katze nicht stubenrein: Die häufigsten Gründe und wie Sie Ihre Katze (wieder) stubenrein bekommen

Katze nicht stubenrein: Die häufigsten Gründe und wie Sie Ihre Katze (wieder) stubenrein bekommen

17. November 2023

Ärgern Sie sich über Ihre nicht stubenreine Katze? Wir nennen Ursachen und geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihre Katze stubenrein bekommen können.

Diesen Artikel lesen

Lieber eine persönliche Beratung?

Wir beantworten gerne Ihre Fragen. Lassen Sie sich von uns beraten.

Wir gehen vertraulich mit Ihren Kontaktdaten um. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.